MinecraftBilder.de

Minecraft Bilder, Seeds, Rezepte, Videos, News & vieles mehr

Was ist Minecraft

Was ist das überhaupt für ein Spiel?

In Minecraft wird der Spieler in zufallsgenerierte 3D Landschaften (Die Bilder dieser Minecraft Landschaften sind oft natürlich sehr verblüffend oder fantastisch) versetzt und kann sich in dieser frei bewegen. Man ist dazu in der Lage, die Umgebung zu beinflussen, in dem man sie abbaut, erweitert oder auf andere Art und Weise ergänzt. Entwickelt wurde Minecraft von Markus Persson alias Notch, einem schwedischem Programmierer. Der Mann ist mittlerweile legendär, und wenn seine Spieleschmiede Mojang: Creators of Minecraft einen Spendenaufruf startet, greifen die Junger tief in die Tasche.

Minecraft Bilder
Ein Beispiel für die typische Spieleransicht in Minecraft

Markus Persson hat es mit dem Spiel wahrlich geschafft, die Spieler von sich zu überzeugen. Doch wie hat er das gemacht? Was macht gerade Minecraft so besonders, was lässt dieses Spiel andere Spiele so alles andere als innovativ aussehen?

Was macht Minecraft und seine Bilder so besonders?

Nun, es ist schwer jemandem das Phänomen Minecraft zu erklären, wenn dieser das Spiel noch nie gespielt hat. Ich werde es aber trotzdem mal erklären, und versuchen so euer Interesse an dem Spiel zu wecken! Ihr werdet als Spieler zunächst ohne jegliche “Items”, also Spielgegenstände, in eine 3D Landschaft versetzt – diese besteht aus würfelförmigen, frei abbaubaren Blöcken, die die Landschaft symbolisieren sollen. So stoßt ihr beispielsweise relativ schnell auf braune Erde Blöcke, verschiedene Erze oder Holz.

Der Einstieg in die Welt von Minecraft ist natürlich nicht so leicht, zumal die ganzen Bildersehr verlockend aussehen mögen! Dies wurde aber auch oft bemängelt, denn Minecraft enthält keinerlei Tutorial. Jetzt, da sich das Spiel nicht mehr in der Beta Phase befindet, sondern offiziell erschienen ist, kann man das schon erwarten. Ich persönlich habe das Spiel auch in der Beta gekauft und mir einiges mehr von der fertigen Version erhofft, spiele es dennoch immer noch sehr gerne.

Minecraft Bilder
Die Minecraft Welt bietet genügend Platz für Aufnahmen

Man muss dem Spiel jedoch zu Gute halten, dass es mittlerweile eine Art Achievement-System gibt, dass dem Spieler vorgaben gibt, an die er sich halten kann. Diese sollen den Einstieg erleichtern: Die Funktion muss man aber erst einmal finden! So verlassen sich die meisten User – wie auch ich am Anfang – auf Tutorial und Hilfsseiten, um Minecraft Rezepte oder verschiedene Tipps und Tricks nachzuschlagen.

Werde ich nicht irgendwann alles gesehen haben?

Zum einen ist die Welt, die Notch erschaffen hat, ziemlich riesig. In ihrer Oberfläche übertrifft eine Minecraft Karte lauft des Gurus Angaben selbst die der Erde. 900 Millionen Quadratkilometer Oberfläche soll eine Minecraft Welt bieten – die Erde hingegen nur 510 Quadratkilometer. Voraussetzung: Ein Block entspricht einem Meter. Der Ersteller selbst, Markus Persson, sagte damals aber auch, dass die Welt aufgrund ihrer Tiefe von lediglich 128 Blöcken stark in ihrem Volumen begrenzt sei. Auch bei der heute erweiterten Höhe von rund 250 Blöcken, ist dieses Argument leider immer noch völlig zutreffen: Alleine die ersten Schichten der Lithosphäre sind einige Hundert Meter wenn nicht Kilometer tief. Das Volumen der Erde ( … plus Atmosphäre, Gott bewahre) in einem Computerspiel darzustellen, wäre einfach nicht realisierbar.

So wie Notch es in Minecraft jedoch getan hat, klappt es ganz gut. Dadurch, dass die Tiefe so beschränkt ist, erfahren wir die Welt von Minecraft trotzdem als episch und weitläufig. Bilder dieser Welt wirken daher oft monumental und auf sehr eindrucksvoll.

Der wahre Reiz, den dieses Spiel für einen Spieler jedoch darstellt, liegt vermutlich in der Freiheit. Der Spieler kann nahezu alles machen – und da das Spiel ständig in Entwicklung war und ist, ist das mittlerweile eine Menge. Man kann nicht mehr bloß Erze und Blöcke abbauen, simple Rezepte oder Minecart Strecken konzipieren. Nein, das Spiel hat sich stark weiter entwickelt. Mittlerweile gibt es “Experience”, also Erfahrung, die man dazu nutzen kann um seine Waffen, Rüstung oder Werkzeuge zu verzaubern. Außerdem gibt es mittlerweile so ausgefallene Sachen wie automatisierte Eisen-Farmen, Farmen mit denen man Erfahrung sammeln kann, ein ganzes Set an eigenartigen Alchemie Tränken und vieles mehr!

Wie fange ich also als Neuling am besten in Minecraft an?

Vor allem Neulinge sehen sich in Minecraft oft überfordert und das ist völlig verständlich und ganz normal! Als mir ein Freund von dem Spiel erzählt hab und ich – wie es sich eben für einen richtigen Mann gehört, der weder nach einer Anleitung sucht noch diese lesen würde – also völlig unverblümt in die Welt von Minecraft eingedrungen bin, habe ich mich erstmal in eine Höhle aus Dreck verkrochen und meine Möbel ebenfalls aus Dreck gebaut. Licht hatte ich keins, und ich würde mich bald wundern, wieso in meinem in meinen Augen sicheren Versteck Monster auftauchten. Kein Scherz! Na ja, das Spiel ist eben alles andere als einsteigerfreundlich. Wer etwas anderes behauptet, hatte vermutlich einen Freund, der ihm vorab so einiges erklärt hat, bei dem er zuschauen konnte, oder er hat einfach vorher auf einer Webseite nachgeschaut.

WERBUNG

Zu letzterem würde ich euch auch dringlichst raten. Es ist vor allem am Anfang quasi unmöglich, sich alle Rezepte im Kopf zu behalten. Mit Rezepten meine ich übrigens die “Crafting Recipes”, also die Vorgänge, die ihr ausführen müsst, um bestimmte Gegenstände zu erhalten. Die ersten paar wichtigen werdet ihr, sofern ihr plant mit dem Spiel zu beginnen, innerhalb der nächsten paar Tage im Schlaf auswendig können – das verspreche ich euch! Ein bisschen Hilfe dabei findet ihr auch hier auf unserer Homepage in der Rubrik Minecraft Rezepte. Und ihr werdet nicht nur beginnen Minecraft, sondern auch dessen Bilder zu lieben! Minecraft ist ein Spiel, das es so vorher noch nicht gab, und ich bin mir sicher, dass jeder irgendwie Freude daran finden kann!

Multiplayer, Singeplayer: Wo spiele ich Minecraft am Besten?

Die meisten von euch werden vermutlich, und das empfehle ich euch auch wenn ihr Spaß am Minecraft Spielen haben wollt, im Survival Modus anfangen werden. Sei es im Multiplayer mit Freunden oder alleine im Single Player. Beides hat Vorteile und Nachteile. Auf die werden wir aber ein anderes Mal eingehen.

Aufnahmen aus der Welt von Minecraft

Creepers und andere Monster warten auf euch

Ich will euch aber nicht vorenthalten, dass Minecraft nicht auch die ein oder andere Gefahr auf Lager hat. Keine Sorge, es besteht natürlich keine Gefahr für eure eigene Gesundheit, nein, vielmehr für euren Spielcharakter in der Welt von Minecraft. Das kann besonders ärgerlich sein, wenn ihr beispielsweise gerade ziemlich viele Ressourcen im Inventar hattet, und in Lava gefallen seid oder euren Todesort schlicht und einfach nicht mehr findet. Das frustriert! Leider muss ich euch davon benachrichtigen, dass es nicht nur Lava zu fürchten gibt. Nein, sogenannte “Creeper”, wie ihr sie im Bild seht, und andere Kreaturen warten nur darauf, euch Nachts zu jagen und zu töten. Die meisten von ihnen werden am Tag darauf vom Sonnenlicht wieder zerstört. Creeper, hingegen, bleiben am Leben. Spinnen, welche euch in der Nacht angreifen, sterben tagsüber auch nicht – greifen euch dann aber auch nicht an.

Creeper können manchmal tagelang vor eurer Behausung warten, und euch dann einfach so in die Luft sprengen. Ihr hört noch ein kurzes “Tssss….” und denkt euch “Was zur Hölle ist denn hier los?”, doch dann ist es bereits viel zu spät. Eure Ausweichmanöver werden euch nicht mehr retten können, ihr fliegt in die Luft.

- Bildquellen: Wikimedia Commons -

Allzu weit will ich aber gar nicht vorgreifen: Es gilt schließlich selbst vieles zu entdecken. Die Rezeption Minecraft war nicht zuletzt aufgrund seiner innovativen Ideen so gut, wie ihr auch auf der offiziellen Wikipedia Seite nachlesen könnt Wikipedia: Minecraft. Ich wünsche euch allen viel Spaß bei der Erkundung der Minecraft Welt, und drücke euch natürlich die Daumen für gelungene, eigene Bilder!